Zuschnitt24
Zuschnitt24

Zuschnitt24 die kostenlose ONLINE - ZUSCHNITTOPTIMIERUNG - VERSCHNITTOPTIMIERUNG

 "Kalkulieren, planen und arbeiten Sie mit der optimierten Zuschnittliste"

Online Verschnittoptimierung von XLS[M]-Dateien für Platten- und Längenwerkstoffe 


Der Optimierungsvorgang bezieht sich auf den Dateinamen z.B.: <Müller123.xls[m]> kommt als <Müller123_Schnittplan.pdf> und <Müller123_Mengenliste.pdf> wieder zurück. Weitere Zeilen für Materialdaten und Zuschnittsliste (max. 100 Zeilen) können eingefügt, kopiert und bearbeitet werden.

Materialdaten:
- Material  > Eingabe (max. 30 Zeichen)
- Länge     > Eingabe in mm (1 Kommastelle)
- Breite      > Eingabe in mm (1 Kommastelle)
- Optimierung S/V 
    S = Schnittoptimiert         = homogenes Schnittbild, kurze Zuschnittszeit, mehr Verschnitt
    V = Verschnittoptimiert    = Teile verschachtelt, längere Zuschnittszeit, weniger Verschnitt
- Struktur J/N                       = <J> Teile dürfen nicht gedreht werden (Struktur ist Längsrichtung)
- Anschnitt                           = z.B.: 5mm Anschnitt um die ganze Platte
                                               (also bei 5mm Anschnitt verringert sich die Länge/Breite um 10mm!!!)
- Schnittstärke                     = z.B.: 4,2mm Schnittbreite (1 Kommastelle)

Hinweis beim anlegen von mehreren Größen:
- Platten und Profile pro Zeile 1 Größe
- bis max. 10 Größen je Plattenart oder Profiletyp
- die Struktur, Anschnitt und Schnittstärke werden aus der ersten Zeile übernommen

Zuschnittsliste:
- Material wie in Materialdaten (bitte beachten)
- Plattenlänge und Breite > Eingabe in mm (1 Kommastelle)
- Profillänge > Eingabe in mm (1 Kommastelle) (keine Breite, auch keine 0)
- Anzahl der benötigten Teile (nur ganze Zahl möglich, immer  ohne Kommastelle!!!)
- Bemerkung für Teilebezeichnung, wird in der Schnittplan-Liste gedruckt
- Kennung für zusätzliche Anmerkungen, wird in der Schnittplan-Liste gedruckt

Hinweis:
- die Materialbezeichnung muss identisch sein (Tipp: Kopieren oder auto. Vorschlag übernehmen)
- beliebige Reihenfolge von Platten und Profilen
- bei gleichen Material muss nicht in jeder Zeile das Material eingetragen werden
- die Teilenummer im Schnittplan entspricht der Zeilennummer in der Exceldatei

Allgemeine Hinweise zum Bearbeiten und Versenden der Exceldatei:
- fügen Sie bitte auch keine neuen Spalten ein
- die farbigen Zeilen für die Materialdaten und Zuschnittsliste nicht ändern
- Datei im xls- oder xlsm-Format 
- 1 Excel-Datei pro Email im Anhang an verschnittoptimierung@zuschnitt24.com senden
- Für Dateinamen empfehlen wir z.B.: Auftrag.xls[m] oder ähnlich zu verwenden.
- Email über die Emailadresse zusenden, mit der Sie auch registriert wurden
- die Verschnittoptimierung erfolgt automatisch, es werden daher keine Nachrichten "gelesen"
- für einen Dialog mit uns, verwenden Sie bitte die unten stehende Emailadresse


Eingaben prüfen:
Exceldatei mit [Eingaben prüfen] Button, download mit Registrierungsemail.
Es werden z.B.: das Material, Länge, Breite auf Inhalt und Richtigkeit geprüft.
Das [Eingaben prüfen] ist eine Makro-Funktion und setzt ein xls oder xlsm-Format voraus.

Hinweis: Eine Exceldatei kann auch im xlsx-Format gesendet werden, systembedingt aber ohne Makro-Funktion. (kein Eingaben prüfen)